Zutaten:
1 keiner Blumenkohl
100 g Feta-Käse
6 Scheiben Parmaschinken
30 g Cashewkerne
2 Zweige Minze
Olivenöl
Salz
Pfeffer

Blumenkohlpfanne. Quelle: ZDF

ZDF
Gesund und lecker: die Blumenkohlpfanne

Zubereitung:
Vom Blumenkohl den Strunk entfernen und die äußeren grünen Blätter abzupfen. Das Gemüse anschließend waschen und in Scheiben teilen. Etwas Olivenöl in die Pfanne geben und den Blumenkohl darin anbraten. Die Cashewkerne hinzufügen und mitrösten.

Etwas Wasser in die Pfanne geben und den Blumenkohl garen. Während das Wasser verkocht, gart der Kohl. Anschließend den Feta-Käse in kleine Würfel schneiden, den Parmaschinken grob zerkleinern und ebenfalls in die Pfanne geben. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen, da der Parmaschinken ein recht salziges Aroma mitbringt.

Abschließend etwas Minze hacken, dazugeben und alles gut durchschwenken.

Tipp: Alternativ zu Wasser kann man auch Fond zum Garen verwenden.

Schreibe einen Kommentar