Für 2 Portionen

Zutaten:
500 g Ochsenfilet
3 Scheiben Toastbrot
0,5 Wirsing
Pfeffer
Salz
Butter
Rosmarin
4 Scheiben Speck

Ochsenfilet-Wirsing-Sandwich. Quelle: ZDF

ZDF
Ochsenfilet-Wirsing-Sandwich

Zubereitung:
Das Toastbrot zu Dreiecken halbieren und dann nochmal der Dicke nach halbieren, sodass man dünne Toastbrot-Ecken hat. Die Butter in die heiße Pfanne geben und das Toastbrot in dieser von beiden Seiten anbraten.

Währenddessen das Ochsenfilet in kleine Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer gewürzt in die Pfanne zu dem Toastbrot legen und ebenfalls von beiden Seiten anbraten.

Den Wirsing halbieren und fein schneiden. Das Toastbrot aus der Pfanne nehmen und den Wirsing hineingeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und einen Zweig Rosmarin und eine Scheibe Speck für das Aroma mit in die Pfanne geben. Den Wirsing wenden und den Speck nach circa zwei Minuten wieder aus der Pfanne nehmen.

Den Wirsing auf die Toastbrotscheiben legen und das Fleisch oben drauf. Fertig ist der Snack für Zwischendurch.

Tipp: Lässt sich auch sehr gut mit Mayonnaise kombinieren.

Schreibe einen Kommentar