Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Gastronomie,
wie man weis, ist die Gastronomie eine der meist unterschätzten Berufssparten. Man bedenke mit welchem Stress, Organisation und körperliche Arbeit, aufgebracht werden muss um einen Betrieb ordentlich zu führen und die Gäste auf Dauer zu Befriedigen. Tägliche Power, Innovatives denken und gut geschultes Personal sowie eine große Portion Fachwissen ist hier schon gefragt. Nicht alle gastronomische Betriebe können dieses von sich behaupten ….

Der Stress und die hohen Ansprüche sind oftmals Garant für die so genannte Betriebsblindheit. Es steckt sicherlich keine Absicht dahinter doch gravierende Fehler werden dabei meistens übersehen. Fehler von Mitarbeitern werden schlichtweg unter dem Teppich gekehrt. Am ende sind die Leittragende Gäste und Betreiber.

Gastro Test Europa vertritt deshalb die Interessen der Betreiber und Gäste.

Bundesweit werden Betriebe auf mögliche Problemzonen getestet. Die Ergebnisse der Tests werden durch ein Testbogen dokumentiert sowie Anregungen die Problemzonen zu beseitigen.

Bei Positivem Testergebnis, erhalten diese Betriebe zusätzlich ein Zertifikat. Diese können gut sichtbar im Eingangsbereich, für Ihre Gäste, platziert werden.

Für Freunde der guten Gastronomie und Geschäftsreisende ist ein solcher Hinweise eine Erleichterung.

Gastro Test Europa möchte keinesfalls mit den gefundenen Mängeln in den Betriebe dessen Existenzen gefährden, davon distanzieren wir uns.

Es werden jegliche Gastronomie Betriebe getestet egal ob gehoben oder die Gaststätten von nebenan. Eine Auszeichnung erhält jeder Betrieb der diese auch verdient.

Da sich Qualität und Service verbessert und zum Teil leider auch verschlechtert, werden die einzelnen Betriebe nach zwei Jahren erneut getestet. Falls Sie einen persönlichen Favoriten in Ihrer Stadt haben, geben Sie uns einen Tipp (info@gastro-test-europa.de).

Für Ihre Aufmerksamkeit möchten wir uns herzlich bedanken. Den ausgezeichneten Betrieben möchten wir nochmals herzlich gratulieren und verbleiben philosophisch „Neid muss man sich hart erarbeiten“.

Ihr Restauranttester

Demetrio Colangelo

Schreibe einen Kommentar